Warum eine Inhaltsversicherung für Betriebe und Geschäfte?

Damit Ihr Betrieb jederzeit gut läuft

Eine intakte Betriebsausstattung ist das A und O für Ihren unternehmerischen Erfolg. Sorgen Sie dafür, dass Sie auch bei unvorhergesehenen Beeinträchtigungen nicht ins Stocken kommen.
Mit der Inhaltsversicherung schützen Sie z.B. Ihre technische und kaufmännische Betriebseinrichtung wie Maschinen, Werkzeuge oder Büroausstattung sowie ihre Waren und Vorräte zuverlässig gegen Schäden durch:

  • Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel
  • Einbruchdiebstahl inklusive Vandalismus und Raub
  • Böswillige Beschädigung
  • Elementargefahren, z.B. Überschwemmung und Erdbeben

Weitere Details zur Inhaltsversicherung

Was ist bei der Inhaltsversicherung mitversichert?

Im Rahmen der Inhaltsversicherung sind Ihre gesamte technische und kaufmännische Betriebseinrichtung, wie z.B. Maschinen, Werkzeuge oder Büroausstattung sowie Waren und Vorräte versichert. Darüber hinaus besteht Versicherungsschutz auch für Daten, wie z.B. Auftrags- und Inventarlisten, Programme und Kundendaten, wenn diese durch einen Sachschaden zerstört oder beschädigt werden. 

Welche Gefahren können bei einer Inhaltsversicherung versichert werden?

Neben den klassischen Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel können Sie Ihre Betriebseinrichtung sowie Waren und Vorräte mit einer Inhaltsversicherung auch gegen Schäden durch

  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus nach einem Einbruch und Raub
  • Elementargefahren (Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Überschwemmung, Rückstau, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch)
  • Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik, Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • Wasserlöschanlagen-Leckage
  • Glasbruch und sogar gegen sogenannte unbenannte Gefahren versichern
Was leistet eine Inhaltsversicherung im Schadenfall?
  • Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung der gesamten technischen und kaufmännischen Betriebseinrichtung inklusive der Waren und Vorräte
  • Übernahme der Wiederherstellungskosten für Geschäftsunterlagen sowie Daten und Programme auch wenn diese individuell nur für Ihren Betrieb erstellt worden sind
Übernahme weiterer Kosten wie z.B.
  • Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten, Feuerlöschkosten 
  • Kosten zur Dekontamination von Erdreich
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt, durch behördliche Wiederherstellungsbeschränkungen sowie durch Preissteigerungen zwischen dem Eintritt des Versicherungsfalles und der Wiederherstellung oder Wiederbeschaffung
  • Kosten für provisorische Sicherungsmaßnahmen, Schlossänderungen oder die Beseitigung von Gebäudebeschädigungen nach einem Einbruch
  • Sachverständigenkosten
Fallbeispiele für eine Inhaltsversicherung

Eine intakte Betriebseinrichtung ist unerlässlich für Ihren unternehmerischen Erfolg. Gerade bei  unvorhergesehenen Ereignissen darf Ihr Betrieb nicht ins Stocken geraten. In welchen Fällen Sie Ihr Unternehmen mit einer Inhaltsversicherung zuverlässig schützen, zeigen Ihnen zwei Schadenbeispiele aus der täglichen Versicherungspraxis:

  • Ein Kurzschluss am Faxgerät löst ein nächtliches Feuer aus. Die gesamte Büroeinrichtung wird zerstört
  • Ein leck gewordenes Ableitungsrohr durchfeuchtet die Betriebsräume und führt zu Schimmelbildung. Wegen der Renovierungs- und Trocknungsarbeiten ist der Betrieb für einige Wochen nur eingeschränkt arbeitsfähig

Mit der Inhaltsversicherung sind Sie in beiden Fällen bestens abgesichert.


Jetzt Beratung anfordern

Telefon: 0221 – 148 31831
E-Mail: willkommen@clerita.de